Ausstellerbedingungen



32. Jahrestagung der GARPS
Gastroenterologische Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz / Saarland,
Bad Kreuznach, 16. - 17. November 2017

Ausstellungsort/Kongressbüro:
Kurhaus, Kurhausstr. 28, 55543 Bad Kreuznach

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Freitag, 16.11.2017, 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag, 17.11.2017, 8.00 - 13.00 Uhr

Aufbau:
Donnerstag, 15.11.2017, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag, 16.11.2017, 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Teilnahmebedingungen:

1. Standzuteilung
Die Ausstellungsteilnahme wird schriftlich bestätigt. Eine Übertragung der damit verbundenen Rechte und Pflichten ist nicht möglich. Standwünsche werden in der Reihenfolge des Eingangs der Standanmeldungen berücksichtigt.

2. Standmiete
Die Standmiete beträgt € 1.080,-- zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Es handelt sich bei dem Standplatz um einen Tisch und 2 Stühle, die zur Verfügung gestellt werden.

3. Zahlungsbedingungen
Die Summe des Rechnungsbetrages (Ausstellungsgebühren) ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum zu überweisen.
Die Zahlung erbitten wir auf das Konto Nr. 160 223 800, BLZ 545 800 20, Commerzbank, Ludwigshafen (Gastroenterologische Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz/Saarland), IBAN: DE68545800200160223800, BIC DRESDEFF545.

4. Muss eine Anmeldung zur Ausstellung zurückgenommen werden, ist dies umgehend schriftlich mitzuteilen. Die Verpflichtung zur Zahlung der Standmiete entfällt nur dann, wenn der Platz anderweitig vermietet werden kann.

5. Sollte die Ausstellung aus irgendeinem Grund eingeschränkt oder gar abgesagt werden müssen, ergeben sich daraus keine Ansprüche gegen die Veranstalter. Dieser Haftungsausschluss erstreckt sich auch auf evtl. kurzfristig notwendig werdende Änderungen der Standabmessungen, Plazierungen o.ä.

6. Der Abschluss eines Versicherungsvertrages gegen Schäden jeder Art ist Angelegenheit eines jeden Ausstellers; eine Kollektivversicherung besteht nicht.

7. Bauhöhe:
Grüner Saal (1.OG) mit Anbau, 2,50 m
Eingangsfoyer (EG), 2,40 m

8. Der Elektroanschluss für Ihren Standplatz muss von Ihnen auf dem Anmeldeformular vermerkt werden. Anschluss und Stromverbrauch werden pauschal berechnet:
Kosten € 100,--.

9. Lastenaufzug ist vorhanden (Benutzung nur nach Absprache mit Saalmeister).
Innenmaße 2,00 m lang, 0,80 m breit (Durchgang), 2,00 m hoch. Schlüssel über den Hausmeister erhältlich.

10. Bodenbeschaffenheit:
Ausstellungsflächen im Obergeschoss (grüner Saal) - Parkett, Erdgeschoss (Eingangsfoyer) - Teppichboden (braun)

11. Leergutlagerung ist nur im geringen Umfang möglich.

12. An Wänden, Säulen, Decken usw. dürfen Standwände, Plakate, Schilder o.ä. nicht mit Nägeln, Schrauben, Klebeband oder Klebstoff befestigt werden.

13. Alle verwendeten Materialien müssen den sicherheitstechnischen Bestimmungen entsprechend schwer entflammbar sein.

14. Feuermelder, Schalttafeln usw. dürfen nicht verstellt werden oder müssen zumindest zugänglich sein.

15. Für alle Schäden, die in Verbindung mit der Ausstellung entstehen, haftet der Aussteller.

16. Die Plätze sind nach der Ausstellung in einwandfreiem Zustand zu hinterlassen.

17. Die Veranstalter und die Kurhaus Bad Kreuznach GmbH haften nicht für die Beschädigung oder Entwendung von Ausstellungsgut. Ebenso wird keine Haftung übernommen für Verluste oder Schäden, die durch Störungen in der Zufuhr der E-Anschlüsse entstehen.

18. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle die Ausstellung betreffenden Punkte ist Ludwigshafen.